Home
Start
Magazin 
 
 
 

Innovativer Unterricht mit lo-net²

lo-net² stellt die Mittel zur Verfügung, mit denen Schülerinnen und Schüler operieren, kooperieren, kommunizieren und präsentieren können.

Das verlangt allerdings eine angemessene Ausstattung der Arbeitsräume und neben der fachlichen auch eine technisch-didaktische Kompetenz der Lehrkräfte. Guido Rütten skizziert, wie er lo-net² in einem Deutsch Grundkurs der Jahrgangsstufe 13 einsetzt und wie er eigene Erfahrungen an seine Kolleginnen und Kollegen weitergibt.

Download

Informationen zum Autor

Guido Rütten ist Lehrer am Städtischen Gymnasium Hückelhoven. Er setzt lo-net² seit vielen Jahren in seinem Unterricht ein und führt als Medienberater Lehrerfortbildungen zur Bedienung der Plattform durch. In seinen Deutsch-Oberstufenkursen lässt er die Schülerinnen und Schüler überwiegend mit dem PC arbeiten und dokumentiert den gesamten Kursverlauf auf lo-net².

Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Guido Rütten

Ergebnis anzeigen

 
 
 
Registrierung
Hier registrieren
 
lo-net² testen
 
scook
scook ist die Plattform für digitalen und modernen Unterricht.

Die Plattform für digitalen und modernen Unterricht.

 
Cornelsen Verlag GmbH
Der digitale Unterrichtsmanager

Unterrichtsvorbereitung und –durchführung leicht gemacht

 
Wer ist registriert?
Alle Schulen, die lo-net² nutzen, auf einen Blick.

465 Nutzerinnen und Nutzer arbeiten derzeit mit lo-net².

 
Infomail abonnieren
Infomail abonnieren
 
 
 
WebWeaver(R)DatenschutzImpressumSupportKontakt